Damit Ihre Wimpernextensions möglichst lange halten,

sollten Sie folgende Tipps beachten:



- 24h nach der Applikation sollten die neuen Wimpern nicht feucht werden
  (kein direkter Wasserkontakt, Sauna und Sport vermeiden)


 Anschließend können Sie -ohne Sorge um die Wimpern- baden, duschen, schwimmen etc.,
da der Kleber seine vollständige Haltbarkeit erreicht hat
 Dies gilt auch bei Auffüllterminen!

- Zupfen oder reiben Sie nicht an den Wimpern

- Bitte verwenden Sie keine Wimpernzange, da dies ein Abbrechen der Naturwimpern fördert

- Ölhaltige Reiniger, Cremes und wasserfeste Mascara wirken sich negativ auf die Haltbarkeit der Wimpernverlängerung aus, wenn sie mit der Klebeverbindung in Berührung kommen.
Verwenden Sie deshalb nur von mir empfohlene Produkte

- Bei regelmäßigen Besuchen von Dampfbädern und Sauna kann der Kleber geschwächt werden und somit die Haltbarkeit der Wimpern vermindert werden

- Salze führen zur Austrocknung des Wimpernklebers
 Daher empfehle ich Ihnen, wenn Sie viel Sport treiben (schwitzen) oder Urlaub am Meer machen, 1x täglich mein Wimpernserum zu benutzen. Dieser pflegt die Wimpern mit Vitaminen und trägt zur besseren Haltbarkeit des Klebers bei

- bürsten Sie 1x täglich Ihre Wimpern, um sie schön in Form zu halten

Wenn Sie diese Tipps beachten, werden Sie lange Zeit Freude an Ihren Wimpern haben.


Ich bitte Sie allerdings auch, die Auffülltermine einzuhalten