Meine Gründe für eine Wimpernverlängerung

1. Keine Wimperntusche mehr!

 

Ihr braucht dank den Extensions nie wieder Wimperntusche kaufen! Spart Euch das Geld und die Zeit, die Frau damit verschwendet immer wieder eine neue Wimperntusche ausprobieren zu wollen. Ich selbst habe mir jahrelang ständig neue Mascara gekauft, von den 'billigen' bis hin zu den 'teueren' und keine einzige Mascara hatte den Effekt einer Wimpernverlängerung.

 

 

2. Kein lästiges Abschminken mehr!

 

Ihr kennt das alle, Ihr kommt von einer Party oder einem Date, es ist wieder einmal zu spät geworden und Ihr habt absolut keine Lust auf das lästige und zeitintensive Abschminken der Mascara. Ihr benutzt mittlerweile das 3. oder 4. Wattepad mit Reinigungslotion und seht dennoch nach dem morgigen Duschen aus wie ein 'Panda'. Das war mein größtes Laster! Deswegen liebe ich die Extensions - Ihr habt euren schwarzen Look dauerhaft und müsst ihn nicht jeden Abend abschminken.

 

 

3. Ihr seht immer Top aus!

 

Morgens aufstehen und bereits wunderschöne Augen haben? Ein Traum! Ihr wacht mit den Extensions auf und seht gut aus! Keine schwarz umrandeten Augen. Selbst beim Sport oder in der Sauna, wenn andere Frauen bereits schwitzen und ihre Mascara verläuft, seht Ihr mit einer Verlängerung immer frisch aus!

 

 

4. Ihr spart Zeit!

 

Ich freue mich jeden Tag, dass ich frühs -vorallem wenn es wieder schnell gehen muss- meine Augen nicht mehr schminken muss. Ich trage lediglich meine Extensions, die so schön schwarz sind, dass ich noch nicht einmal einen Lidstrich brauche!

Ich hüpfe unter die Dusche, creme mich ein, trage manchmal eine Foundation auf und das wars!

Alles in allem erspare ich mir mindestens 25 Min. am Tag.

 

 

5. Eine Wimpernverlängerung ist pflegeleicht!

 

Wenn Ihr einige Tips beachtet, werdet Ihr die Verlängerung lieben!

Am wichtigsten sind die ersten 24 Stunden nach einer Neumodellage oder einem Refill.

In dieser Zeit darf kein Wasser oder auch Dampf an die Wimpern kommen, da der Kleber noch aushärten muss. Haltet Ihr euch daran, kann es ab dem nächsten Tag losgehen! Ihr könnt ohne weiteres Duschen, zum Sport oder ins Meer hüpfen. All dies ist möglich und ich spreche aus eigener Erfahrung: Ich habe 2 Wochen lang die Extensions getestet, war mit ihnen fast jeden Tag im Meer (habe jeden Tag ganz normal geduscht), bei ca 37-40 Grad Lufttemperatur und dem vielen schwitzen, Roller fahren etc. haben sie das wirklich gut vertragen! Allerdings habe ich in dieser Zeit fast täglich ein Pflegeserum benutzt. Was ich auch nur empfehlen kann!

 

 

6. Ihr spart Zeit und Geld!

 

Klingt zunächst etwas komisch, aber auf lange Sicht spare ich mir sogar Geld.

Wenn ich überlege was so eine Mascara kostet, die einigermaßen gut ist, liege ich bei ca. 13€-20€. Meistens habe ich 2 Mascaras gleichzeitig benutzt, weil ich mal den Tipp bekommen habe, es würde optisch mehr 'her' machen. Ganz egal, auf alle Fälle hatte ich mind. 5 Mascaras zuhause rumliegen und kaufte immer wieder die neuesten 'Trends' ein und probierte diese aus. Alles in allem war ich nie zufrieden mit dem Ergebnis und hatte bereits mehrere 50€ ausgegeben. Geh ich nun zum Refilltermin-liege ich bei 45 € nach 3 Wochen. Natürlich muss gesagt werden, dass die Erstapplikation um die 100€ kostet (eine einmalige Investition am Anfang). Aber zumindest muss ich mich nicht mehr mit dem Thema 'Mascara' beschäftigen! Und auch brauche ich keine Abschminktücher mehr! Wenn ich nun alle 3 Wochen zum Auffüllen gehe, kostet mich das zwar ca. 1 Stunde Zeit, allerdings schlafe ich meist während dieser Zeit, sodass es für mich eine schöne Auszeit ist :)  Würde ich jetzt die Abschminkzeit und Mascara-auftrage-Zeit täglich berechnen, läge ich sicherlich bei mind. 25-30 Min. Da könnt Ihr euch nun denken, was ich bevorzuge :)

 

 

7. Eine professionelle Wimpernverlängerung ist die natürlichste, haltbarste und schonenste Methode!

 

Wenn Ihr zum Profi geht, merkt Ihr schnell, dass sich diese Investition gelohnt hat.

Ihr bekommt ein sehr natürliches Ergebnis und könnt Euch dazu noch genau aussuchen, wie lange eure Extensions werden sollen. Anders als bei den aufgeklebten Wimpernkränzen die bereits vordefiniert sind, und die es in den Drogeriemärkten gibt, entscheidet Ihr selbst den gewünschten Look. Alles was Ihr danach tun müsst, ist den Auffülltermin nach ca. 3 Wochen wahrzunehmen. Die professionelle Methode garantiert Euch ein sicheres Ergebnis. Da der Wimpernkleber medizinisch getestet ist und die Wimpern einzeln beklebt werden können Komplikationen vermieden werden.

 

 

 

 

Schreibt mir gerne Eure Erfahrungen mit einer Wimpernverlängerung. Ganz gleich ob positiv oder negativ!

 

 

Ich freue mich auf Dich!

 

Eure Jasmin

Kommentar schreiben

Kommentare: 0